Tankschutz

Korrosionsschutz

Tankschutz Jutta Meier GmbH

Innenhüllen

Beschichtung

Neuanlagen

Tankschutz Jutta Meier GmbH in Elmshorn bei Hamburg

Wozu Tankreinigung
Zweck und Ablauf einer Tankreinigung

Wozu Tankreinigung

Um einen störungsfreien und vorschriftsmäßigen Betrieb der Heizung sicherzustellen, ist es für jeden Betreiber unumgänglich, die Sicherheit der Tankanlage zu überwachen.

Heizöl und Diesel unterliegen auch ohne Fremdeinflüsse einer natürlichen Alterung. Während der Lagerung können sich unlösliche Anteile bilden, die sich zusätzlich zum Kondenswasser am Tankboden ablagern. Die Entstehung dieser Alterungssedimente wird unabhängig von der Lagerdauer durch verschiedene Faktoren begünstigt. Dazu gehören zum Beispiel Wärme, Lichteinfall, Sauerstoffkontakt, Mikroorganismen, katalytische Wirkung von Metallen sowie ihre chemische Verbindung.

Regelmäßige Tankreinigung (alle fünf Jahre), rechtzeitiges Erkennen von Korrosion und gegebenenfalls konservierende Maßnahmen durch einen Fachbetrieb schützen die Umwelt vor Ölunfällen. Darüber hinaus beugt eine Tankreinigung nicht absehbaren Kosten vor und dient somit zugleich der Werterhaltung Ihrer Tankanlage.


01. Öffnen des Tankes

Öffnen des Tankes
Öffnen des Tankes
Öffnen des Tankes

02. Abpumpen des vorhandenen Restbestandes

Abpumpen des vorhandenen Restbestandes
Abpumpen des vorhandenen Restbestandes

03. Besteigen und reinigen des Tankes

Besteigen und reinigen des Tankes

04. Kontrolle der Innenwandungen

Kontrolle der Innenwandungen
Kontrolle der Innenwandungen

05. Erstellen eines Tankrevisionsberichtes


06. Schließen des Tankes

Schließen des Tankes

7. Zurückpumpen

08. Grenzwertgeberprüfung

Grenzwertgeberprüfung
Grenzwertgeberprüfung

09. Leckanzeigerprüfung bei Erdtanks